Faßdaube


Faßdaube
f; бонд.
бочарная клёпка, клепчина

Das Deutsch-Russische Wörterbuch des Biers. - RUSSO. . 2005.

Смотреть что такое "Faßdaube" в других словарях:

  • Faßdaube — Fassdaube …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • Faßdaube — Fassdaube …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Faßdaube, die — Die Fáßdaube, plur. die n, die Daube zu einem Fasse, und in weiterer Bedeutung, zu einem jeden hölzernen Gefäße; Nieders. Stav, im Plur. Stäve …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Daube — Sf Faßdaube per. Wortschatz fach. (13. Jh., Form 16. Jh.) Entlehnung. Seit Luther bezeugtes Wort, neben dem in gleicher Bedeutung bereits früher bezeugtes mhd. dūge steht. Entlehnt aus ml. doga, dova Gefäß , dann auch Faßdaube ; dieses aus gr.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Stab [1] — Stab, 1) ein Körper, welcher bedeutend in die Länge gedehnt u. verhältnißmäßig dünn od. schmal ist; 2) der Stock, an welchem man geht od. welchen man als Auszeichnung trägt. Der S. (lat. Scipio, gr. Skepion) diente im Alterthum als Auszeichnung… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pottasche, die — Die Póttásche, plur. inus. ein weißes, gemeiniglich bläuliches, calcinirtes alkalisches Salz, welches aus gemeiner Holz oder Pflanzenasche ausgelauget wird. Die gemeinste wird aus der Asche des verbrannten Eichenholzes bereitet. Daher der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.